Diskussion:Policy-Routing: Endlich Absenderadresse bei ungewöhnlicher Routing-Konstruktion

Aus NOBAQ
Wechseln zu: Navigation, Suche

Comments on Policy-Routing: Endlich Absenderadresse bei ungewöhnlicher Routing-Konstruktion


Leo said ...

Danke! Hatte gerade ein sehr ähnliches Problem.

Wir hatten hier im Büro seit vielen Jahren eine schnarchlangsame 64kBit-ISDN-Leitung als Internet-Zugang. Gestern konnte ich endlich eine zweite WAN-Anbindung einrichten, die aber stark gefirewalled ist.

Nachdem ich mich früher über die ISDN-Leitung per SSH zur Fernwartung einloggen konnte, ging das nun natürlich nicht mehr (denn die Default Route zeigt ja auf die “dicke” Leitung).

Dank iproute2 laufen die Antwortpakete auf ISDN-Verbindungen nun auch wieder in das richtige Interface.

Danke für Deine großartige Dokumentation!!

Viele Grüße Leo.

--Leo 01:17, 16. Jun 2007 (MSD)

Meine Werkzeuge